Frankreich bezwingt Überraschungsmannschaft Island

Die Partie sollte schon früh entschieden sein, trotzdem bewiesen die Isländer Courage und drängten immer wieder auf den Anschlusstreffer. Am Ende sollte sich Frankreich auch ohne Rami und Kante, die beide gelb gesperrt waren, gegen die Nordmänner durchsetzen. Die verstanden sich mit derselben Startelf wie in den letzten vier Partien, wie gewohnt, auf das Verteidigen und setzten gleichzeitig immer wieder Nadelstiche. Am Ende sollte sich jedoch die individuelle Klasse der Gastgeber deutlich durchsetzen.
Weiterlesen

Emerson Hyndman im Fokus von Borussia Dortmund?

In Deutschland dürfte der Name Emerson Hyndman nur wenigen bekannt sein. Und in der Tat konnte der 20-Jährige zuletzt auch nur in der zweiten englischen Liga, der Championship, sein Können unter Beweis stellen. Nichtsdestotrotz gilt der US-Amerikaner in seinem Heimatland als eines der größten Talente im Fußball. Bereits 2014 durfte der in Dallas geborene Mann zum ersten Mal für das A-Nationalteam unter Jürgen Klinsmann auflaufen.
Weiterlesen

Granit Xhaka vor Absprung bei Gladbach

Rund 43 Millionen Euro an Ablöse soll der Mittelfeldspieler seinem bisherigen Arbeitgeber einbringen. Für Borussia Mönchengladbach, das sich innerhalb von wenigen Jahren vom Relegations- zum Champions-League-Teilnehmer mit begrenzen finanziellen Möglichkeiten entwickelte, eine absolute Rekordeinnahme. Schon länger wurde Xhaka mit diversen Topklubs in Verbindung gebracht, jedoch blieb Fohlen-Manager Eberl stets standhaft und pochte auf einen Verbleib seines Schützlings. Dass es nun mit großer Wahrscheinlichkeit doch zu einem Transfer kommen wird, dürfte daran liegen, dass im nächsten Jahr eine angebliche Ausstiegsklausel im Vertrag des 23-Jährigen greifen soll.
Weiterlesen

BVB: Auch im Pokal geschlagen

Das DFB-Pokalfinale versprach wie so häufig ein interessantes Spiel. Mit den beiden Dauerteilnehmern Borussia Dortmund und dem FC Bayern München trafen die besten deutschen Mannschaften aufeinander. Nicht nur aufgrund der Meisterschaft der Münchener sahen die meisten Experten die Süddeutschen im Vorteil, auch das schmerzliche Ausscheiden der Borussen im Europa Pokal gegen Liverpool und die anschließenden schwachen Leistungen in Liga sprachen nicht für den BVB. Gleichzeitig stand die Partie unter dem Motto des Abschieds. Mit Mats Hummels wird sich zur kommenden Saison ein Dortmunder den Münchenern anschließen, die wiederum den Abgang des katalanischen Coaches Pep Guardiola kompensieren müssen.
Weiterlesen

Gonzalo Higuain zu PSG?

36 Treffer in 35 Ligaspielen konnte Gonzalo Higuain diese Saison erzielen. Damit stellte er einen Jahrzehnte alten Rekord ein. Der argentinische Mittelstürmer war diese Saison die Lebensversicherung für den SSC Neapel und maßgeblich daran beteiligt, dass sein Verein den zweiten Platz am Ende der Saison belegte. Mit den Leistungen bei den Italienern knüpft der 56-fache Nationalspieler an seine Leistungen bei Real Madrid an, für die er in 190 Ligaspielen 107 Tore schoss und die er 2013 für ca. 38 Millionen Euro verließ.
Weiterlesen

Real gewinnt Champions League

Das Spiel versprach eine spannende Ausgangslage. Bereits das letzte Aufeinandertreffen in einem Champions-League-Finale im Jahr 2014 bot eine packende Partie, bei der Real erst in der Verlängerung den Sieg einfahren konnte. Darüber hinaus waren die Vorzeichen vor dem Finale im San Siro leicht verändert. Dies lag zum einen daran, dass die Mannschaft von Trainer Diego Simeone weiter gereift war und unter anderem Bayern München aus dem Turnier warf und zum anderen daran, dass Real Madrid eine bis dahin eine eher enttäuschende Saison absolvierte und mit Zinedine Zidane mit einem noch recht unerfahrenen Trainer antrat.
Weiterlesen

Gabriel auf dem Zettel des BVB?

Als „Gabigol“ wird der 19-Jährige Gabriel Barbosa Almeida bereits von der brasilianischen Öffentlichkeit als der nächste Neymar gefeiert. In der Tat ähnelt der Linksaußen nicht nur positionsbedingt dem Weltstar. Auch was seinen Antritt und die Ballbehandlung angeht, bestehen Gemeinsamkeiten. Das soll auch dem BVB nicht entgangen sein, der bereits beim FC Santos angefragt haben soll. Man sei bereits rund 25 Millionen zu bezahlen, während der brasilianische Klub 30 fordert.
Weiterlesen

Klopp verliert schon wieder im Finale

Das Europa League Finale bot die besten Voraussetzungen für einen gelungenen Fußballabend. Nicht nur zwei Topteams standen mit den Engländern und dem FC Sevilla auf dem Platz, sondern es ging auch für beide Klubs um die Qualifikation für die Champions League, die sie in der Liga verpasst hatten. Darüber hinaus konnte Sevilla mit einem Sieg einen historischen Erfolg feiern und zum dritten Mal in Folge den Titel gewinnen.
Weiterlesen

Jonas Hofmann vor Abschied beim BVB?

Vor der Saison zeigte sich Jonas Hofmann selbst bewusst in Interviews. Angesprochen auf den Konkurrenzkampf im Kader und mögliche Einsatzzeiten erklärte er einen Stammplatz bei Borussia Dortmund als sein Ziel. Eine ambitionierte Herausforderung, schließlich verfügt der BVB über einen starken Kader gerade in der Offensive. Spieler wie Marco Reus, Henrikh Mhkitaryan oder Shinji Kagawa drängen sich bei einem Blick auf den Mannschaftskader auf. Aber auch der Neuzugang Gonzalo Castro spielt im offensiven Mittelfeld derzeit stark auf und knüpft an seine Leistungen in Leverkusen an. Hofmann, der sich auf dem rechten Flügel am wohlsten fühlt, aber auch in der Zentrale oder auf der linken Seite zum Einsatz kommen kann, muss sich also gegen hochkarätige Konkurrenz durchsetzen.
Weiterlesen

Neven Subotic vor dem Absprung?

Vier Spiele, zwei davon in der Bundesliga und zwei im DFB-Pokal, durfte Neven Subotic in der Hinrunde dieser Saison absolvieren. Vor zwei Jahren hatte dies wahrscheinlich kaum jemand erwartet. Damals galt der Rechtsfuß noch als Konstante im Team der Borussia und bildete damals mit Mats Hummels den sogenannten „Kinderriegel“ des BVB. Doch im November 2013 riss er sich das Kreuzband und fiel lange Zeit verletzungsbedingt aus. Zu alter Stärke fand er seitdem nicht mehr und seinen Stammplatz konnte er gegen den starken Sokratis ebenfalls nicht mehr zurückgewinnen.
Weiterlesen