Rhein-Derby in der Dommetropole

Derby-Stimmung am 26. Spieltag: Im dritten Teil eines der bislang spektakulärsten Bundesliga-Wochenenden empfängt Köln heute im Rhein-Energie-Stadion die “Werkself” aus Leverkusen. Beide Mannschaften hängen im Mittelfeld fest – für Bruno Labbadia und seine Bayer-Elf könnte es bereits die letzte Möglichkeit, doch noch Anschluss an die Europa-Cup-Platzierungen zu bekommen.

Weiterlesen

Der Bundesliga-Dino empfängt die TSG

In der HSH-Norbank-Arena trifft der HSV heute als Titel-Aspirant auf Herbstmeister Hoffenheim. Während sich Bayern und Wolfsburg gegenseitig die Punkte “wegstibitzen” und Hertha ebenfalls zu Hause gegen den BVB die Tabellenführung verteidigen möchte, könnte der HSV um die “Trainer-Entdeckung” des Jahres, Martin Jol, heute der lachende Vierte im Bunde sein. Spannung pur ist in jedem Fall vorprogrammiert.

Weiterlesen

Die Wölfe gegen die Bayern

Das Spitzenspiel des 26. Spieltags steigt heute in der VW-Arena in Wolfsburg zwischen Magaths “Wölfen” und den Bayern. Premiere ist mit Anpfiff der Partie live dabei, wenn die heimstärkste Mannschaft der Bundesliga den Rekordmeister aus München empfängt. Magaths Team ist in der laufenden Saison zu Hause noch ungeschlagen – kann “Klinsi” diese beeindruckende Serie brechen?

Weiterlesen

Titelkampf im Oberhaus

Tabellenführer Hertha will am 26. Spieltag die “Pole-Position” in der Bundesliga gegen die Gäste aus Dortmund verteidigen. Premiere ist ab 15 Uhr wahlweise mit der Einzel-Übertragung oder via Live-Konferenz auf Höhe des Geschehens. Schon vor dem Anpfiff schockte eine Meldung die Hertha-Fans: Wegen eines Nasenbeinbruchs aus dem WM-Quali-Spiel zwischen der Ukraine und England ist der Einsatz von “Toronin” am heutigen Samstag fraglich. Auf dem offiziellen Bundesliga-Portal gab Hertha-Manager Dieter Hoeneß allerdings Etwarnung: “Er konnte nach der Verletzung weiterspielen, von dem her ist ein Einsatz gegen Borussia Dortmund wahrscheinlich.”

Weiterlesen

Mainz 05 empfängt die Borussiua

Anpfiff zu den Sonntagsspielen des 21. Spieltags: Der Mainz-Gladbach-Live-Stream bildet heute Nachmittag den Auftakt. Das Spiel am Bruchweg-Stadion wird live im Pay-TV – bei Sky bzw. T-Home – zu sehen sein. Alternativ steht Fans der Live-Stream im Internet zur Verfügung. Dabei reisen die Gäste mit viel Selbstvertrauen in die “Narrenmetropole” der Liga.

Weiterlesen

Freiburg Schalke Live im Stadion

Der Freiburg-Schalke-Live-Stream stellt Teil 3 des Fernduells an der Spitze am heutigen Bundesliga-Nachmittag dar. Der Auftritt der Magath-Elf im Breisgau wird ausschließlich live im Pay-TV – bei Sky und T-Home – zu verfolgen sein. Alternativ können Fans auch auf die Live-Konferenz vom 21. Spieltag im Internet zurückgreifen. Auf dem Papier scheint die Begegnung bereits entschieden.

Weiterlesen

Leverkusen zu Gast beim VfL

Der Bochum-Leverkusen-Live-Stream am heutigen 21. Spieltag dürfte vor allem bei Fans der “Werkself” hoch im Kurs stehen. Das Spiel des Herbstmeisters im Rewirpower-Stadion wird exklusiv live im Pay-TV – bei Sky und LIGA total! von T-Home – übertragen. Als Alternative bleibt Fußballfans wieder nur der Live-Stream im Internet. Die Heynckes-Elf muss sich erneut den Angriffen der Konkurrenz aus München und Gelsenkirchen erwehren.

Weiterlesen

Wolfsburg VS Bayern Live Stream

Der Wolfsburg-Bayern-Live-Stream stellt den Höhepunkt am heutigen Samstag-Nachmittag dar. Das Duell zwischen dem noch amtierenden Meister und dem Rekordchampion wird live im Pay-TV – bei Sky bzw. T-Home – zu sehen sein. Für alle anderen steht wie immer der Live-Stream im Internet bereit. Die “Wölfe” dürften gute Erinnerungen an die letzte Begegnung in der VW-Arena mit den Münchenern haben.

Weiterlesen

Bremen VS Hertha Live

Der Bremen-Hertha-Live-Stream bildet heute Abend offiziell den Auftakt zum 21. Spieltag. Das Duell der beiden Vielgescholtenen wird live im Pay-TV – bei Sky und LIGA total! von T-Home – übertragen. Wer das Freitags-Match im Bremer Weserstadion nicht vor dem Fernseher mitverfolgen kann, dem bleibt wie immer nur der Live-Stream im Internet. Dabei steht bei den Gasstgebern ein gan besonderes Jubiläum ins Haus: Am Samstag feiert Werder sein 111-jähriges Jubiläum – trotz der “Schnapszahl” werden Özil & Co. den Gästen aus der Haupstadt heute wohl keine Gratis-Runde ausgeben.

Weiterlesen

Nord-Süd-Gipfel an der Isar

Der Bayern-HSV-Live-Stream rundet heute Abend den 24. Spieltag ab. Der Nord-Süd-Gipfel wird leider nur live im Pay-TV – bei Sky und LIGA total! von T-Home – zu sehen sein. Wer das heiß herbeigefieberte Gigantentreffen vor dem heimischen Rechner verfolgen möchte, kann alternativ auf den Live-Stream im Internet ausweichen. Die Bayern können endlich – nach 57 Spieltagen – zum großen Sturm auf die Tabellenspitze blasen.

Weiterlesen